Zinksalbe gegen Pickel und Akne – Bilder, Erfahrung, Anwendung

[adrotate banner=”xxxx”]

Hi! Ich bin die Jelena und in kurzen Artikel werde ich meine Erfahrung mit der Zinksalbe gegen Pickel und Akne mit dir teilen, (mit Vorher und Nachher Bildern!)

Außerdem erfährst du, warum sie funktioniert und wie genau Du die medizinische Zinksalbe gegen deine Akne einsetzen kannst!

Vorgeschichte: Ich habe mich fast einen Monat lang “gehen lassen” und habe komplett die richtige Ernährung und ein Paar andere Dinge vernachlässigt (ich war verreist..:-( )  Darum habe ich bald wieder einen Ausschlag bekommen und habe mich entschieden, mit der Zinksalbe schnell durchzustarten, um die saubere Haut wieder zurück zu gewinnen. (Milch gestrichen: check, Zucker und Süßgetränke gestrichen: check, Allergieprodukte gestrichen: check, alles andere: check)


wie-man-akne-loswird-pixil-cover-large-300-hd

NEU: Mein neues kostenloses Ebook “Wie kann man Akne loswerden” ist fertig. Du kannst es hier downloaden

 


Also, zurück zur Zinksalbe

WIRKUNGSWEISE – warum hilft die Zinksalbe gegen Pickel und Akne?

– Die Zinksalbe wird gern bei Pickeln und entzündlicher Akne eingesetzt und ist ohne Rezept erhältlich.
– Sie wirkt antibakteriell, austrocknend und hemmt Entzündungen!
– Sie bleibt  nach dem Auftragen lange auf der Haut und bildet eine Schutzbarriere zwischen gesunder und entzündeter Haut.
– Sie kann die Wirkung von topischen Antibiotika verstärken, aber da bin ich kein großer Fan von…

OK, EIN PAAR WORTE ZUR RICHTIGEN ANWENDUNG…
– Einfach die Haut gut reinigen und dann die Zinksalbe mit einem Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen auftragen (nicht mit Händen oder Fingern)
– Am besten vor dem Schlafengehen auftragen, weil die Salbe auf der Hautoberfläche wirkt und nicht wie andere Präparate in die Haut eindringen muss
– Am nächsten Morgen dann einfach mit warmem Wasser abwaschen

ERGEBNISSE: meine Vorher Nachher Bilder nach Anwendung der Zinksalbe

tag1

tag11

tag21

tag2 tag23 tag22

tag3

tag31

tag4

tag41

tag51

tag5

tag52

tag53

[adrotate banner=”8″] tag54

WAARNUUUNG:
Die Wundheil Salbe sollte nicht zu oft und nur lokal angewendet werden, besonders bei fettiger Haut – um weitere Porenverstopfung zu vermeiden.


Hier geht es zum Ratgeber von Anna Mauch ‘Nie Wieder Pickel’ – vollgepackt mit besten und schnellsten Infos zur natürlichen Pickelbeseitigung, lies meine kurze Rezension:

anna-mauch


Welche Zinksalbe gegen Pickel soll ich mir kaufen?

Du kannst die Zinksalbe bei Amazon oder in der Apotheke kaufen. Ich empfehle die kombinierte Zinksalbe von Dr. R.A. Eckstein Azulen Paste 15 ml (Amazon-Link), sie ist ganz beliebt und beinhaltet neben dem Hauptwirkstoff Zinkoxid auch andere gesunde Bestandteile wie das Vitamin B-Complex, Vitamine A und E, Allantoin, Schieferöl usw.. Ich habe auch gelesen, dass manche die Zinksalbe Lichtenstein anwenden, habe sie aber noch nie ausprobiert, da sie ja nicht komplett non-komedogen ist.

Falls du aus irgendwelchen Gründen keine Salben mit Zinkoxid benutzen kannst oder möchtest, gibt es hier noch die Alternative: Avene Cicalfate Gegen Pickel. Die Bestandteile sind Zinksulfat und Kupfersulfat und ist Heilungsfördernd dank Sucralfat. Kann man auch bei Baby Akne benutzen.

URSACHE von Akne: Bekämpfst du die Ursache oder rennst du nur den Symptomen hinterher?

So, zum Schluss möchte ich ganz klar betonen, dass die Zinksalbe deine Akne nicht vollständig eliminieren kann, da sie nur “Symptome” bekämpft.. (Mit anderen Worten: sie kann die Akne eben nur behandeln, nicht ausheilen)

Um Akne vollständig auszuschalten, muss man die Ursache von Akne angehen und wie genau du es machen kannst, erfährst du in dem Ratgeber von Mike. Hier geht es zu meinem Erfahrungsbericht: Mike Walden’s Nie Mehr Akne Bewertung

Wir sehen uns!


Das Video zum Artikel:
Zurück zur Homepage